16. Phenol/Acetone & Derivatives Markets Conference in Shanghai: EPC Engineering & Technologies spricht über aktuelle Polycarbonat-Technologien

Expertentreff in Shanghai: Auch in diesem Jahr wird die EPC Engineering & Technologies GmbH, als international tätiger Technologieanbieter sowie Ingenieur- und Anlagenbau-Unternehmen, erneut Sponsor und einer der Hauptredner auf der Veranstaltung Phenol/Acetone & Derivatives Markets sein. Die Konferenz findet vom 7. bis 8. März 2019 in Shanghai, China statt.

Bereits zum 16. Mal treffen sich Spezialisten aus aller Welt auf der Phenol/Acetone & Derivatives Konferenz, um sich über die aktuellen Trends und neuesten Technologien im Bereich Phenol, Aceton und den entsprechenden Derivaten auszutauschen. Michael Streng, Director of Polymer Technologies und Member of the Management Board bei der EPC Engineering & Technologies GmbH wird einen Überblick über die neuesten Polycarbonat-Technologien geben und aktuelle Projekte des Thüringer Unternehmens vorstellen. Andersen Kang, Senior Sales Engineer bei der EPC Engineering & Technologies GmbH, wird am zweiten Konferenztag mehrere Podiumsgespräche moderieren.

Die jährlich stattfindende Konferenz gilt als eines der wichtigsten Veranstaltungen für internationale Polycarbonat-Experten. Die EPC Engineering & Technologies GmbH, als Teil der EPC Group, ist seit vielen Jahren Teilnehmer und auch Referent der Konferenz. Das deutsche Familienunternehmen gilt als einer der führenden Technologieanbieter u.a. in der Polycarbonat-Industrie. Aufgrund des stark wachsenden Interesses an seinen innovativen Technologien, errichtet das Unternehmen derzeit mehrere Polycarbonat-Anlagen in Asien und baut damit seine weltweiten Geschäftsaktivitäten weiter aus.

Acetone Phenol Derivates Converence